© Nicole Teschner 2018
Leistungen Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie weitläufig das Spektrum von Störungen oder Probleme ist, die ich bearbeiten kann, finden Sie hier eine Auflistung: Störungen durch/nach Trauma  (z.B. nach Unfällen, Gewalt, schweren Verlusterfahrungen) psychisch bedingte Depressionen Angst- / Panikstörung (generalisierte Angststörung, Agoraphobie (=Angst vor dem Verlassen des Hauses/Alleinsein), Panikstörung, soziale Phobie) Zwangsstörung (z.B. Waschzwang, Putzzwang, Zählzwang, Denkzwänge etc.) psychisch bedingte Funktionsstörungen (’Herzangst’ - Reizdarmsyndrom - Hyperventilation etc.) anhaltende Körper-Symptome bei fehlender organischer Ursache (Sensibilitätsstörungen, Taubheit/Blindheit, organische Funktionsstörungen, Hauterscheinungen ohne nachweisbare organische Ursache) Essstörungen (Magersucht, Ess-Brechsucht, Essattacken in großen Mengen) Anhaltende Schmerzen ohne organische Ursache Anpassungsstörungen, akute Belastungsreaktionen Burnout/unerklärliche Erschöpfung Spezifische Phobien (Angst vor dem Zahnarzt, Flugangst, Höhenangst, Angst vor Tieren...) Performanceprobleme (Prüfungsängste - Prüfungsstress - Auftrittsangst - Lampenfieber - Sprech- Blockaden (z.B. im Team, vor dem Chef...) - wiederkehrende Probleme mit stets ähnelnden Charakteren/Partnern - Leistungsblockaden/Motivationstiefs z.B. bei Führungskräften, im Leistungssport oder bei Selbstständigkeit), Führungsschwächen Selbstbild- / Selbstwertschwierigkeiten (Ablehnung des eigenen Körpers bzw. Körperteile, Selbstwertdefizite, Aufarbeitung einer ‘schwierigen Kindheit’) Beziehungsthemen (Eifersucht, Kontrollsucht, Verlustangst, Angst vor Einsamkeit/Verlassen- werden, ‘Klammern’, Bindungsängste, Trennung und Scheidung) ‘Übermäßiger Genuss’ (Kaufsucht, Spielsucht, Telefonsucht, Internetsucht, Esssucht, Süßigkeitensucht...)   Hinweis: Die Leistungen für Psychotherapie erfolgen meist in privater Abrechnung. Auf Antrag übernehmen private Krankenkassen und Heilpraktikerversicherungen die Kosten, in ausgewählten Fällen auch gesetzliche Krankenkassen (z.B. mit Zusatzversicherung für Heilpraktiker). Ich therapiere auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Ich behandele keine Störungen durch Alkohol oder Drogen, Sexualstörungen oder Störungen der Sexualpräferenz.
Kontakt
Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach HeilPrG), Diplom-Biologin Coach & Resilienz-Trainerin
Leistungen