© Nicole Teschner 2018
Online-Supervision
Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach HeilPrG), Diplom-Biologin Coach & Resilienz-Trainerin
Supervision ist in allen beruflichen Bereichen sinnvoll und notwendig, in denen Menschen  mit Menschen arbeiten. Inbesondere in der Pflege und im sozialen Bereich wird Supervision  standardmäßig zur Erhaltung von Arbeitskraft  und Arbeitsqualität eingesetzt. Supervision bedeutet somit Reflektion der eigenen Arbeit und Interaktion innerhalb des  besetzten beruflichen Systems und versucht, Stress- und Störquellen aufzuspüren und zu  minimieren. Dadurch wird die Ausübung der Rolle wieder verbessert, die Gesundheit  stabilisiert und körperliche und psychische Stress- und Belastungssymptome werden  verringert. Supervision wird in der Regel vom Dienstherr übernommen. Aber auch privat-initiierte  Supervision ist manchmal sinnvoll. Sie können zwischen 60 min und 90 min Sitzung wählen. Falls Ihr Dienstherr die Supervision  übernimmt, erhalten Sie von mir eine Rechnung, die Sie dort zur Erstattung einreichen  können.  
Online-Supervision
buchen